Hawkeye

Bild-Quelle: www.disney.de
Bild-Quelle: www.disney.de

Nach einem grossartigen Start mit erfreulichem Fokus auf Charakterentwicklung und einer realistischen Herangehensweise bei Geschichte und Ästhetik, ersetzt Hawkeye leider in der finalen Episode Plausibilität durch Spektakel, fühlt sich zu oft übertrieben an und wird am Ende weder den Helden noch den Schurken gerecht.


Starting off strong with amazing character work and a fittingly down to earth approach to story and aesthetics, Hawkeye trades plausibility for spectacle in a final episode that feels too over the top too often and in the end can’t do justice to neither its heroes nor villains.